Unfallschaden begutachtet und abgehauen

Polizei sucht Zeugen

Artikel vom 06. Mai 2020 - 15:30

LEONBERG (red). Nach einer Unfallflucht, die sich am Dienstag gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums im Fockentalweg in Leonberg ereignete, sucht das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 605-0, Zeugen.

Ein Unbekannter wurde laut Polizei dabei beobachtet, wie er mit seinem Auto beim Rückwärtsausparken gegen einen Seat prallte. Darauf wurde er von zwei ebenfalls noch nicht bekannten Männern angesprochen. Der Autofahrer stieg daraufhin wohl aus und sah sich den Sachschaden an, fuhr aber anschließend davon. Von dem Fahrzeug des Unfallverursachers ist bekannt, dass es sich um einen grauen Mercedes mit Karlsruher Kennzeichen (KA-) handeln soll. Den Sachschaden am Seat beziffert die Polizei auf etwa 2500 Euro. Sie bittet insbesondere darum, dass sich die beiden Männer, die den Fahrer des Autos angesprochen haben, melden.

Verwandte Artikel