Senior verursacht Unfall beim Abbiegen

Artikel vom 26. April 2020 - 11:57

WALDENBUCH (red). Am Samstag gegen 12.56 Uhr fuhr ein 88-jähriger Fahrer mit seinem Pkw Mercedes nach links in die Bahnhofstraße ein, so die Polizei. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 47-jährigen VW-Fahrerin, die die Bahnhofstraße entlangfuhr und ebenfalls nach links abbiegen wollte. Die 47-jährige Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde vor Ort von Rettungssanitätern ärztlich versorgt. Das Fahrzeug des 88-jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Verwandte Artikel