87-jährige nach Unfall schwer verletzt - Unfallverursacher haut ab

  • img

Artikel vom 10. April 2020 - 11:47

MERKLINGEN (red). Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr kam es in der Riquewihrstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 87 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, wurde die Fußgängerin von einem zunächst unbekannten PKW beim Ausparken angefahren und fiel daraufhin zu Boden. Durch den Sturz zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und wurde zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des PKW entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Dame zu kümmern. Aufgrund von Zeugenhinweisen richten sich die Ermittlungen nun gegen einen 81-Jahre alten VW-Lenker, welcher im Verdacht steht, den Unfall verursacht zu haben. Möglicherweise hat dieser den Unfall nicht bemerkt. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel