Artilleriegeschoss gefunden

Artikel vom 03. April 2020 - 12:30

SINDELFINGEN (red). Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr verständigt, nachdem bei Dachbauarbeiten in Sindelfingen in der Maichinger Straße eine historische Granate aufgefunden worden war. Die Granate wurde durch die Spezialisten als altes, nicht mehr funktionsfähiges, französisches Artilleriegeschoss identifiziert und entsorgt.

Verwandte Artikel