Unfall verursacht und abgehauen

Polizei sucht zu zwei Fällen Zeugen

Artikel vom 18. März 2020 - 10:36

SINDELFINGEN (red). Dem Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, sind in den vergangenen Tagen zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden, zu denen es jetzt Zeugen sucht.

Zwischen Sonntag, 14.30 Uhr, und Dienstag, 14.10 Uhr, ist ein am Fahrbahnrand der Friedrich-Ebert-Straße abgestellter Seat Ibiza beschädigt worden. Der Unfallverursacher hat den Wagen vermutlich beim Vorbeifahren gestreift. Er hinterließ Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 17 Uhr, ereignete sich in der Grünäckerstraße in Maichingen eine weitere Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Streifschaden an der hinteren Stoßstange eines Mercedes verursacht. Den Sachschaden beziffert die Polizei in diesem Fall auf etwa 2000 Euro.

Verwandte Artikel