Unfallflucht:Schwarzer VWGolf gesucht

Artikel vom 16. März 2020 - 14:12

STEINENBRONN (red). Nach einer Unfallflucht am Sonntag gegen 21.30 Uhr auf der Landesstraße 1208 zwischen Leinfelden-Echterdingen und Steinenbronn sucht das Polizeirevier Böblingen noch Zeugen. Ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen VW Golf kam einem 18 Jahre alten VW-Scirocco-Lenker, der in Richtung Leinfelden-Echterdingen unterwegs war, in einer Kurve entgegen. "Vermutlich da der Unbekannte seine Geschwindigkeit nicht an die kurvigen Straßenverhältnisse angepasst hatte, kam er auf die Gegenfahrbahn", so die Polizei. Zunächst stießen die beiden Außenspiegel der sich entgegenkommenden VW miteinander zusammen. Anschließend prallte der Golf auch noch gegen den Audi eines 28-Jährigen, der sich hinter dem Scirocco befand. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt anschließend in Richtung Steinenbronn fort. Der hinterlassene Sachschaden wurde auf rund 2400 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel