71-Jähriger schwer verletzt

Unfall an der Autobahnanschlussstelle Sindelfingen-Ost

  • img
    Bild 1 von 2
    Drei Autos waren in den Unfall an der Autobahnanschlussstelle Sindelfingen-Ost verwickelt Foto: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 2 von 2

Artikel vom 28. Februar 2020 - 16:18

SINDELFINGEN (red). Eine schwer und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag gegen 10.40 Uhr auf der Landesstraße 1183 (Mahdentalstraße) an der Autobahnanschlussstelle Sindelfingen-Ost.

Ein 71 Jahre alter Mann, der aus Richtung Sindelfingen kam, wollte mit seinem Ford auf die Autobahn 81 in Richtung Singen auffahren. Er wechselte auf den Linksabbiegestreifen, übersah dann aber laut Polizei einen Ford, in dem ihm eine 59 Jahre alte Frau entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford des Seniors nach links abgewiesen, sodass er mit dem VW eines 40-Jährigen zusammenstieß, der die Autobahn verlassen hatte und an der Einmündung in die L 1183 stand.

Der 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die 59 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt etwa 35 000 Euro belaufen

Verwandte Artikel