Zigarettenautomat von Wand gerissen

Artikel vom 17. Februar 2020 - 16:06

DARMSHEIM (red). In der Nacht zum Montag rissen Unbekannte in der Raunsstraße einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand und transportierten ihn vermutlich mit einem Fahrzeug in ein Waldstück zwischen Darmsheim und Aidlingen, wo sie ihn aufbrachen und ausräumten. Der Jagdpächter entdeckte den aufgebrochenen Zigarettenautomat am Montagmorgen und alarmierte die Polizei.

Vermutlich dürften sich Zigarettenpackungen im Wert von rund 1300 Euro im Automat befunden haben. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 3000 Euro an. Einen Zusammenhang zwischen dem aktuellen Aufbruch und drei gleichgelagerten Fällen, die vergangene Woche in Renningen und ebenfalls in Darmsheim registriert wurden, kann die Polizei nicht ausschließen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei, Telefon (0 70 31) 13-00, entgegen.

Verwandte Artikel