Person auf Fussweg angefahren

Artikel vom 16. Februar 2020 - 14:31

WALDENBUCH (red). Am Samstag gegen 12:30 Uhr fuhr eine 59-jährige Fahrerin mit ihrem Ford von einem Supermarkt-Parkplatz nach links in die Bahnhofstraße ein, so die Polizei. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden Fußgänger. Der 84-jährige Fußgänger erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Verwandte Artikel