Steinenbronn: Unbekannter stößt gegen VW und türmt

Sachschaden von 3000 Euro

Artikel vom 12. Februar 2020 - 13:12

STEINENBRONN (red). Ein Sachschaden von etwa 3000 Euro ist die Bilanz einer Unfallflucht, die sich am Montag zwischen 13.20 Uhr und 17.15 Uhr in der Straße "Im Maurer" in Steinenbronn ereignete. Laut Polizeibericht stieß vermutlich beim Rangieren ein noch unbekannter Autofahrer gegen einen geparkten VW. Statt sich jedoch anschließend um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort und ließ den VW beschädigt zurück. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Telefon (07031) 13 25 00, entgegen.

Verwandte Artikel