Fußgängerin schwer verletzt

Am Kreisverkehr Hülben

Artikel vom 03. Februar 2020 - 17:24

HOLZGERLINGEN (red). Am Montag gegen 7.05 Uhr wurde in Holzgerlingen beim Kreisverkehr Hülben eine 52-jährige Fußgängerin angefahren. Laut Polizei bog ein 50-Jähriger mit seinem Toyota von der Olgastraße in die Böblinger Straße Richtung Stadtmitte ab. Hierbei übersah er die Passantin, die unmittelbar nach dem Kreisverkehr die Straße queren wollte.

Die Frau wurde vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Am Toyota entstand kein Schaden.

Verwandte Artikel