In Tankstelle eingebrochen und Zigaretten erbeutet

Artikel vom 26. Januar 2020 - 14:40

DECKENPFRONN (red). Am Samstag um 05:25 Uhr warfen drei bislang unbekannte Täter mit zwei großen Steinen die Glasscheibe der Eingangstür einer Tankstelle in Deckenpfronn ein und gelangten durch das entstandene Loch in den Verkaufs- und Kassenraum, so die Polizei. Aus dem Thekenbereich entwendeten sie eine bislang unbekannte Anzahl an Zigaretten. Im Anschluss verließen sie die Tankstelle wieder und flüchteten. Der Polizeiposten Gärtringen, Tel.: 07032/2708-0, hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie des Diebesgutes konnten bisher noch nicht beziffert werden.

Verwandte Artikel