Auffahrunfall wegen tief stehender Sonne auf der B295

Artikel vom 13. Januar 2020 - 19:41

LEONBERG(red). Aufgrund von tief stehender Sonne kam es am Montagnachmittag auf der B295 zwischen Leonberg und Renningen zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, fuhren alle vier Fahrzeuge in Richtung Renningen. Im Bereich der Abzweigung nach Warmbronn übersah ein VW die vor Ihm fahrenden drei PKW und kollidierte mit diesen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr lief auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbei.

Verwandte Artikel