Kontrolle über BMW verloren

Artikel vom 09. Januar 2020 - 16:00

BÖBLINGEN (red). Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1015 kurz vor Malmsheim. Ein 21-Jähriger war mit einem BMW in Richtung Malmsheim unterwegs, als er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf Höhe der ersten Gebäude die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der BMW kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Grünstreifen. Dort prallte es gegen eine Erderhebung, überschlug sich und blieb in der Wiese auf der Beifahrerseite liegen. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Verwandte Artikel