Nach Unfall weitergefahren

Artikel vom 12. Dezember 2019 - 13:54

SINDELFINGEN (red). Am Mittwoch ereignete sich gegen 16.40 Uhr in der Schwertstraße in Sindelfingen ein Unfall, zu dem das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, noch Zeugen sucht. Eine 40 Jahre alte Skoda-Fahrerin bog von einem Parkplatz nach links in die Schwertstraße ein und übersah hierbei vermutlich ein Auto, mit dem ein Unbekannter von der Nüssstraße in Richtung Lange Anwanden unterwegs war.

Es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Unbekannte - es soll sich um einen Mann zwischen 20 und 30 Jahren mit Bart handeln, der einen Beifahrer mit grüner Jacke an Bord hatte und einen dunklen Personenwagen fuhr - setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt fort. Am Skoda entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Verwandte Artikel