Oberjettingen: Kupferkabel gestohlen

  • img

Artikel vom 12. Dezember 2019 - 13:48

OBERJETTINGEN (red). Unbekannte Täter suchten zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr, das Gewerbegebiet Heilbergstraße in Oberjettingen heim. Dort findet derzeit die Erschließung zur Erweiterung des Gewerbegebiets statt.

Gestohlen wurden etwa 380 Meter Kupferkabel, das von einer Trommel abgewickelt wurde. Anschließend dürfte das Diebesgut mit einem Transporter weggefahren worden sein. Der Wert der Beute wird auf 2500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Gäu, Telefon (0 70 32) 95 49 10, bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich zu melden.