F euer in Firmengebäude auf der Hulb

Motorprüfstand gerät in Brand

Artikel vom 10. Dezember 2019 - 13:12

BÖBLINGEN (red). Wahrscheinlich war ein technischer Defekt die Ursache, als es am Montag gegen 14.15 Uhr zu einem Brand in einem Firmengebäude in der Hanns-Klemm-Straße in Böblingen kam.

Das Feuer entstand im Innern eines Motorprüfstands während eines Tests, und durch die freigesetzte Hitze wurden ein Kabelschacht und Leitungen in Mitleidenschaft gezogen. Mitarbeiter der Firma, die während des Tests anwesend waren, unternahmen erste Löschversuche. Zeitgleich wurde das Gebäude geräumt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Böblingen und Sindelfingen befanden sich mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 25 Wehrleuten im Einsatz. Sie löschten den Brand, der glücklicherweise nicht auf den Raum übergegriffen hatte, vollständig. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 7000 Euro belaufen.

Verwandte Artikel