10 000 Euro Schaden nach Vorfahrtsmissachtung

  • img

Artikel vom 08. Dezember 2019 - 11:35

SINDELFINGEN (red). Zwei leicht verletzte Fahrzeuglenker und ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, den 7.12.2019, gegen 19.15 Uhr in der Mahdentalstraße auf Höhe der dortigen Tankstelle ereignete. Dabei wollte der 23 Jahre alte Lenker eines VW nach links in die Mahdentalstraße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 30 Jahre alten Opel Lenkers, der aus Richtung Stadtmitte heranfuhr, so die Polizei. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Verwandte Artikel