Hoher Schaden nach Unfallflucht am Krankenhaus Leonberg

Artikel vom 08. Dezember 2019 - 11:31

LEONBERG (red). Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Freitag, 6.12.2019, das Wirtschaftstor am Krankenhaus in Leonberg und verursachte einen Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Wie die Polizei berichtet, handelt es sich bei dem Tor um ein elektrisches Schiebetor. Durch den Unfall löste sich die Bodenplatte aus der Verankerung, sodass das Tor schief steht. Das Polizeirevier Leonberg nimmt unter Tel. 07152 6050 Hinweise entgegen.

Verwandte Artikel