Busfahrer kollidiert mit Autotüre

Artikel vom 07. Dezember 2019 - 10:25

SINDELFINGEN (red). Ein 69-jähriger Linienbusfahrer befuhr am Freitag gegen 20.15 Uhr die Pfarrwiesenallee in Sindelfingen in Fahrtrichtung Maichingen. Wie die Polizei berichtet,übersah der Busfahrer daraufhin eine 36-jährige Opel-Fahrerin, die ihre hintere linke Fahrzeugtüre offenstehen hatte. Der Bus kollidierte mit der offenstehenden Fahrzeugtüre und die im Bereich der Türe stehende Opel-Fahrerin wurde durch den Zusammenstoß gegen ihr Fahrzeug gedrückt. Sie zog sich hierbei leichte Verletzungen am Bein zu. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.500 Euro.

Verwandte Artikel