Schwerverletzter im Böblinger Stadtgarten aufgefunden

Am Dienstagnachmittag - Ursache noch ungeklärt - Polizei sucht Zeugen

  • img

Am Dienstag gegen 14.15 Uhr haben Passanten in der Grünanlage neben der Stettiner Straße im Bereich des dortigen Wasserwerks einen schwer verletzten älteren Mann aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, hatte er sich aus noch ungeklärter Ursache eine schwere Kopfverletzung zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Artikel vom 26. November 2019 - 17:12

BÖBLINGEN (red). Der Verletzte hat graue, schüttere Haare und war bekleidet mit einer dunklen Jacke und dürfte zu Fuß im dortigen Bereich unterwegs gewesen sein. Die Polizei kann derzeit weder einen Sturz noch Fremdeinwirkung als Ursache der Kopfverletzung ausschließen.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge waren mehrere Personen als Ersthelfer bei dem Verletzten. Sie werden ebenso wie Personen, die den älteren Mann am Dienstag vor 14.15 Uhr gesehen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen zu melden: Telefon (0 70 31) 13-25 00.

Verwandte Artikel