Mit Skoda kollidiert und abgehauen

Artikel vom 22. November 2019 - 11:36

RENNINGEN (red). Vermutlich beeinträchtigt durch die eingeschaltete Innenbeleuchtung kollidierte am Donnerstag um 19.30 Uhr der unbekannte Fahrer eines weißen Pick-Up in der Perouser Straße in Renningen mit einem am Straßenrand geparkten Skoda. Der Unbekannte verringerte danach zuerst sein Tempo, machte sich aber anschließend aus dem Staub ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro. Sachdienstliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 60 50, entgegen.

Verwandte Artikel