Motorbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

  • img

Artikel vom 09. November 2019 - 10:22

SINDELFINGEN (red). Am Freitag um 17:10 Uhr befuhr eine 31-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Mercedes die Sonnenbergstraße in Sindelfingen. Während der Fahrt begann deren Fahrzeug zunächst zu rauchen und fing im weiteren Verlauf Feuer. Wie die Polizei berichtet, befand sich der Brandherd befand sich im Motorraum, welcher nahezu vollständig ausbrannte. Die Ursache des Fahrzeugbrands ist bislang unbekannt. Neben drei Streifenbesatzungen des Reviers Sindelfingen war die Feuerwehr Sindelfingen mit einem Fahrzeug und acht Wehrleuten vor Ort. Aufgrund des Brands war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Verwandte Artikel