Unbekannte werfen Kanaldeckel auf Frontscheibe von BMW

Vorfall im Sägeweg in Weil der Stadt - Täter demolieren auch die Fahrertür

  • img

Artikel vom 04. November 2019 - 15:18

WEIL DER STADT (red). Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, kam es laut Polizei zu mehreren Vorfällen im Sägeweg in Weil der Stadt.

Bislang unbekannte Täter hoben einen Schachtdeckel aus der Fahrbahn und warfen damit die Frontscheibe eines BMW ein, der auf dem Parkplatz gegenüber dem Friedhof parkte. Darüber hinaus verbeulten sie die Fahrertür durch Fußtritte.

Bei einem VW warfen vermutlich dieselben Täter die Heckscheibe mit einem Stein ein. An beiden Autos entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Der Unbekannte beschädigte auch einen Renault, der auf dem Friedhofsparkplatz abgestellt war. Das Dach wurde zerkratzt und eingedellt, die Windschutzscheibe splitterte aufgrund der Gewalteinwirkung und auch auf der Motorhaube hinterließ der Unbekannte Kratzer. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 2000 belaufen.

Der Polizeiposten Weil der Stadt, Telefon (0 70 33) 52 77-0 sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Verwandte Artikel