Herrenberg: Unbekannter entblößt sich vor Joggerin

Polizei sucht Zeugen

Artikel vom 16. Oktober 2019 - 17:00

HERRENBERG (red). Ein Unbekannter hat sich am Montag zwischen 17.40 Uhr und 17.50 Uhr auf einem Waldweg im Bereich des Naturfreundehauses an der Hildrizhauser Straße in Herrenberg vor einer 38-jährigen Joggerin entblößt. Das Polizeirevier Herrenberg, Telefon (0 70 32) 2708-0, sucht nun Zeugen, die weitere Hinweise geben können.

Laut Polizeibericht trat die Frau dem Mann anschließend entschieden entgegen und forderte ihn auf, wegzugehen. Als sie ihren Weg fortsetzte, folgte er ihr und ließ seine Hose ein weiteres Mal herunter. Die Joggerin begab sich zur Hildrizhauser Straße und hielt einen Verkehrsteilnehmer an, der sie zurück zu ihrem Fahrzeug brachte. Anschließend alarmierte sie die Polizei.

Der Unbekannte dürfte zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß sein. Er hat einen dunklen Teint, ist schlank und hat sehr kurzes, dunkles Haar. Der Mann war mit einer weißen, knielangen Sporthose und einem T-Shirt bekleidet.

Verwandte Artikel