Täter dringen in Wohnhaus ein.

Artikel vom 13. Oktober 2019 - 10:07

WEIL DER STADT (red). In der Zeit zwischen Donnerstag, 10.10.2019 und Samstag 12.10.2019 verschaffte sich bislang unbekannter Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus im östlichen Wohngebiet von Hausen an der Würm, so die Polizei. Nachdem er die Tür am Wintergarten aufhebeln konnte, schlug er die Glasfront der Terrassentür zum Wohngebäude ein und entriegelte so die Schiebetür. Anschließend durchwühlte der Täter das komplette Haus und konnte dann unerkannt flüchten. Der Wert des erlangten Diebesguts liegt im unteren, vierstelligen Bereich. An den Türen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro.

Verwandte Artikel