Heckscheibe eingeschlagen

Artikel vom 09. Oktober 2019 - 14:54

GÄUFELDEN (red). Ein bislang unbekannter Täter trieb zwischen Montag 18.30 Uhr und Dienstag 9.30 Uhr in der Silcherstraße in Gäufelden-Öschelbronn sein Unwesen. Der Unbekannte schlug die Heckscheibe eines Seat ein, der vor einem Wohnhaus auf einem Stellplatz stand. Hierbei richtete der Täter einen Sachschaden von etwa 500 Euro an. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gäu in Verbindung zu setzen, Telefon (0 70 32) 95 49 10.

Verwandte Artikel