Schlägerei vor Fast-Food-Restaurant in Böblingen

  • img
    Symbolbild: Luis Quintero/Unsplash

Artikel vom 07. Oktober 2019 - 17:06

BÖBLINGEN (red). Am Samstag kam es gegen 21.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Königsberger Straße in Böblingen. Ein Anrufer hatte der Polizei eine Schlägerei zwischen mindestens vier Personen gemeldet.

Kurz vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die Beteiligten in unterschiedliche Richtungen. Einen 25-jährigen Mann, der mutmaßlich beteiligt war, konnte die Beamten jedoch festnehmen. Laut Polizeibericht beleidigte der angetrunkene Mann die Beamten während des Transports zum Polizeirevier. Schließlich wurde er in Gewahrsam genommen und musste den Rest der Nacht im Revier verbringen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Auseinandersetzung geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 31) 13-25 00 mit dem Polizeirevier Böblingen in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel