Zeugensuche nach Unfallflucht in Sindelfingen

  • img

Artikel vom 06. Oktober 2019 - 12:10

SINDELFINGEN (red). Am Samstagabend gegen 20.50 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrer eines Mercedes die Kreisstraße 1055 von Sindelfingen kommend in Richtung Stuttgart, so die Polizei. Ein in entgegengesetzter Richtung fahrender weißer Lieferwagen kam aus unbekannter Ursache auf die Gegenspur, so dass der 60-Jährige in den Grünstreifen ausweichen musste. Anschließend touchierte dieser die dortige Unterführung und beschädigte hierbei dort angebrachte Wasserrohre. Der weiße Lieferwagen setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Der entstanden Sachschaden an den Rohren ist noch unbekannt. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Telefon 07031 / 697-0, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel