Auto beschädigt und abgehauen

Lkw-Fahrer gesucht

Artikel vom 30. September 2019 - 17:36

BÖBLINGEN (red). Ein bislang unbekannter Fahrer eines Lkw hat am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr mit seinem Fahrzeug mehrere geparkte Pkw in der William-Moog-Straße in Böblingen und flüchtete anschließend über die Hans-Klemm-Straße in Richtung A 81-Anschlussstelle Böblingen-Hulb. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der Lkw-Fahrer von der Wolf-Hirth-Straße in die William-Moog-Straße abbog. Hierbei beschädigte er zunächst zwei am rechten und linken Fahrbahnrand der William-Moog-Straße geparkte Mercedes-Benz im Vorbeifahren. Im weiteren Verlauf streifte der Lkw einen vor dem Mercedes am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford, welcher wiederum auf einen davor geparkten Seat aufgeschoben wurde. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 20 000 Euro.

Der Lkw-Fahrer hielt kurz an der Unfallstelle an und fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Lkw werden von der Böblinger Polizei unter Telefon (0 70 31) 13 00 entgegengenommen.

Verwandte Artikel