Rollerfahrerin geschnitten

19-Jährige schwer verletzt, Polizei sucht Unfallverursacher

Artikel vom 18. September 2019 - 17:00

EHNINGEN (red). Am Mittwochmorgen kam es in Ehningen zu einem Unfall mit einem Motorroller. Gegen 8:15 Uhr befuhr laut Polizei eine 19-Jährige mit ihrem Roller die Kreisstraße von Holzgerlingen in Richtung Ehningen. In einer scharfen Linkskurve wurde sie von einem unbekannten Fahrzeuglenker beim Überholen geschnitten. Die Rollerfahrerin musste dem Pkw ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die schwer verletzte junge Frau zu kümmern. Die 19-Jährige wurde von einem Ersthelfer neben der Fahrbahn liegend gefunden.

Bei dem Fahrzeug, das der Unbekannte lenkte, soll es sich um einen silbernen Pkw gehandelt haben. Hinter der Rollerfahrerin und dem unfallbeteiligten Fahrzeug sollen sich noch zwei weitere Fahrzeuge befunden haben. Die Polizei bittet insbesondere diese Zeugen sich unter Telefon (0 70 31) 13-2500 zu melden.

Verwandte Artikel