Crash am Ende eines Staus

Unfall auf der A 81

Artikel vom 18. September 2019 - 13:42

SINDELFINGEN (red). Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Sindelfingen und Sindelfingen-Ost.

Wei sie sich einem Stauende näherte, musste eine 24 Jahre alte Frau ihren VW, mit dem sie auf dem linken Spur unterwegs war, bis zum Stillstand abbremsen. Eine 23-jährige Mercedes-Fahrerin, die sich hinter ihr befand, hielt ebenfalls an. Ein 36-jähriger Mercedes-Lenker bemerkte dies vermutlich zu spät, fuhr auf den Mercedes der 23-Jährigen auf und schob diesen auf den VW.

Die 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme blieb der rechte Fahrstreifen für die Dauer von etwa 90 Minuten gesperrt.