Auto aufgebrochen

Täter erbeutet vierstelligen Betrag in zwei Kuverts

Artikel vom 13. September 2019 - 10:54

SINDELFINGEN (red). Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 5.25 Uhr, brach ein noch Unbekannter einen Mercedes auf, der in der Goldmühlestraße in Sindelfingen stand. Der Ungekannte schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und konnte so ins Innere des Pkw gelangen. In der Mittelkonsole befanden sich zwei Kuverts, in denen sich ein vierstelliger Bargeldbetrag befand. Der Täter nahm das Bargeld an sich und machte sich damit aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel