Motor von VW-Bus fängt Feuer

Artikel vom 12. September 2019 - 11:12

MAGSTADT (red). In der Neuen Stuttgarter Straße geriet am Mittwochnachmittag ein VW-Bus vermutlich durch technischen Defekt in Brand. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr leitete umgehend die Löschmaßnahmen mit dem Schnellangriff ein und bereiteten gleichzeitig einen Löschangriff mit Schaum vor.

Durch das schnelle Eingreifen konnte sich der Brand nicht auf das gesamte Fahrzeug ausbreiten und somit weiterer Schaden abgewendet werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten reinigte die Feuerwehrleute die Straße. Außer der Feuerwehr Magstadt, die mit zwei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz war, waren die Polizei mit einem Streifenwagen und der Rettungsdienst vor Ort.

Verwandte Artikel