Auf Autobahn: Schwertransport streift Bahnbrücke

Artikel vom 23. August 2019 - 15:24

SINDELFINGEN (red). Ein paar Zentimeter zu hoch war ein Schwertransport, der in der Nacht zum Freitag auf der Bundesautobahn 81 in Richtung Singen unterwegs war, worauf er kurz vor der Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen eine Bahnbrücke streifte. Der Unfall geschah kurz nach 2 Uhr. Während der vorausfahrende Schwertransport, der ebenfalls mit einer Betonröhre beladen war, problemlos unter der Bahnbrücke hindurch fahren konnte, reichte es seinem nachfolgenden 56-jährigen Kollegen nicht. Betonteile der Ladung und kleinere Bruchstücke, die von der Brücke stammten, verteilten sich auf der Fahrbahn. Ein VW und ein Audi wurden beschädigt. Der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

Verwandte Artikel