Radfahrer übersehen und schwer verletzt

Artikel vom 23. August 2019 - 15:24

SINDELFINGEN (red). Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Freitag einen 48-jährigen Radfahrer in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 6 Uhr in Sindelfingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Von der Brunnenwiesenstraße bog ein 50-jähriger Mercedes-Lenker nach links in die Bachstraße ein. Als er seine Fahrt in Richtung der Calwer Straße fortsetzen wollte, stieß er vermutlich aus Unachtsamkeit mit dem 48-jährigen Radfahrer zusammen, der die Bachstraße ebenfalls in Richtung der Calwer Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer auf den Asphalt und wurde verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Verwandte Artikel