Feuerwehr rettet verletzte Ente in Sindelfingen

  • img
    Gerettet: Ein Feuerwehrmann mit der verletzten Ente Foto: Feuerwehr

Artikel vom 20. August 2019 - 17:36

SINDELFINGEN (red). Am Dienstag zur Mittagszeit wurde die Sindelfinger Feuerwehr zu einer verletzten Ente auf dem Klostersee gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schwamm das Tier trotz seiner Verletzungen auf dem See. Zwei Mann rückten mit einem Schnelleinsatzboot aus und bargen die Ente. Sie wurde einem Tierarzt in Obhut gegeben. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann im Einsatz.