Auto prallt gegen Brückenpfeiler: Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Artikel vom 13. August 2019 - 15:36

SINDELFINGEN (red). Ein 84 Jahre alter Mann starb am Dienstag bei einem Unfall in Sindelfingen auf der Kreisstraße 1055 im Bereich der Autobahnunterführung in Richtung Stuttgart. Laut Polizeibericht waren wohl gesundheitliche Probleme ursächlich dafür, dass der Senior gegen 14.20 Uhr zunächst die Kontrolle über seinen Opel verlor und nach rechts von der Straße abkam. Schließlich prallte der PKW gegen das Brückenbauwerk. Der alarmierte Notarzt führte Reanimationsmaßnahmen vor Ort durch, die jedoch ohne Erfolg blieben. Die K 1055 musste bis 16.35 Uhr voll gesperrt werden.

Fotos: SDMG / Dettenmeyer

Verwandte Artikel