Radler übersieht Mercedes-Fahrer

Artikel vom 11. August 2019 - 11:14

WALDENBUCH (red). Am Samstag, gegen 17.40 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Radfahrer die Stuttgarter Straße in Waldenbuch, bog dann anschließend in die Nürtinger Straße in Fahrtrichtung Liebenau ab, so die Polizei. Ein 51 Jahre alter Mercedes Fahrer, der sich ebenfalls auf der Nürtinger Straße befand, wollte auf Höhe der dortigen Tankstelle in diese einbiegen. Aufgrund Unachtsamkeit übersah dabei der Radfahrer den abbiegenden Pkw und kollidierte mit dessen Fahrzeugheck. Hierbei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen im Gesicht und am Bein zu. Am Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Das Rad, an welchem kein Schaden entstand, wurde sichergestellt.

Verwandte Artikel