Auf Bauernhof Werkzeuge geklaut

Artikel vom 09. August 2019 - 18:24

WEIL DER STADT (red). Auf einen Bauernhof in Weil der Stadt hatte es ein Langfinger abgesehen. Ein Unbekannter trieb laut Polizeibericht zwischen Mittwoch gegen 20.30 Uhr und Donnerstag um 8 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in der Straße "Taläcker" sein Unwesen. Der Dieb drang gewaltsam in den Technikraum eines Gebäudes ein und entwendete elektrische Werkzeuge, wie eine Motorsäge, ein Schlagbohrer und eine Bohrmaschine, im Gesamtwert von etwa 50 000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Weil der Stadt, Telefon (0 70 33) 52 77-0, entgegen.

Verwandte Artikel