Polizei: "Auto ist kein Tresor"

Scheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut

Artikel vom 25. Juli 2019 - 12:54

SINDELFINGEN (red). Ein bislang unbekannter Dieb nutzte am Mittwoch in der Herrenwäldlestraße in Sindelfingen zwischen 18 Uhr und 22.40 Uhr die Gelegenheit und stahl eine Handtasche aus einem Auto. Um an die Beute heranzukommen, schlug er die Scheibe der Beifahrerseite des Mercedes ein, der auf dem Parkplatz der Klosterseehalle stand. Dann ließ er die Tasche, die auf dem Beifahrersitz lag, mitgehen. In der Tasche befanden sich persönliche Unterlagen. Der Wert der Beute beläuft sich auf rund 600 Euro. Die Polizei rät, keine Wertsachen, egal ob sichtbar, im Kofferraum oder vermeintlich versteckt im Auto liegen zu lassen: "Das Auto ist kein Tresor."

Verwandte Artikel