Weil der Stadt: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Artikel vom 24. Juli 2019 - 12:24

WEIL DER STADT (red). Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Unfall machen können, der sich in den Abendstunden des Dienstags auf einem Waldweg zwischen Weil der Stadt-Schafhausen und Weil der Stadt ereignete. Ein 56-jähriger Radfahrer war nach bisherigen Erkenntnissen auf dem abschüssig verlaufenden Waldweg im Bereich Steckental in Richtung Weil der Stadt beziehungsweise in Richtung der Landesstraße zwischen Weil der Stadt und Schafhausen unterwegs. Im Laufe seiner Fahrt stürzte er aus noch ungeklärter Ursache, vermutlich jedoch allein beteiligt, prallte gegen einen Holzpfahl und verlor das Bewusstsein. Gegen 19.35 Uhr entdeckte laut Polizeibericht ein Spaziergänger den bewusstlosen Mann und alarmierte Rettungsdienst und Polizei. Der schwer verletzte 56-Jährigen musste von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter Telefon (0711) 69 68-0 entgegen. Der Mann war mit einem roten Herrenfahrrad der Marke Kästle unterwegs.

Fotos: SDMG / Dettenmeyer

Verwandte Artikel