Renningen: Unfall mit drei Autos

Artikel vom 09. Juli 2019 - 17:44

RENNINGEN (red). Am Dienstag gegen 15.40 Uhr war der 82-jährige Fahrer eines Mercedes auf der B295 von Leonberg in Richtung Weil der Stadt unterwegs. Auf Höhe Renningen Süd achtete er an der Kreuzung bei der dortigen Tankstelle nicht auf die rote Ampel und stieß mit zwei im Gegenverkehr links abbiegenden Pkw, einem Mercedes und einem Renault, zusammen. Die beiden Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 9500 Euro, berichtet die Polizei.

Verwandte Artikel