Schwerer Unfall in Sindelfingen: Golf erwischt Fußgängerin

Polizei sucht Zeugen zu Unfall

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 04. Juli 2019 - 16:54

SINDELFINGEN (red). Mit schwersten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstag eine 57 Jahre alte Fußgängerin ins Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 10.50 Uhr in der Bachstraße in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Während ein 40-Jähriger mit einem VW Golf vom Calwer Knoten aus die Bachstraße in Richtung Floschenstadion befuhr, befand sich die Fußgängerin mit ihrem kleinen Hund an der Leine mutmaßlich hinter einem geparkten Fahrzeug am rechten Straßenrand auf der Fahrbahn.

Beim Vorbeifahren kam es vermutlich zum Kontakt zwischen Pkw und der Fußgängerin, teilt die Polizei mit. Ihr Hund blieb wohlauf. Die näheren Umstände des Unfallgeschehens sind unbekannt. Deshalb bittet die Verkehrspolizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter Telefon (07 11) 68 69-0, zu melden.

Verwandte Artikel