Radlerin stürzt nach Kollision

Artikel vom 01. Juli 2019 - 16:36

SINDELFINGEN (red). Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Montag eine 14-Jährige in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 7.35 Uhr in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. In der Stiftstraße wollte eine 35 Jahre alte Frau mit einem Skoda nach rechts in die Ziegelstraße einbiegen. Dabei stieß sie vermutlich aus Unachtsamkeit mit der vorfahrtsberechtigten 14-Jährigen zusammen, die mit dem Rad auf der Ziegelstraße daherkam. Die Jugendliche stürzte auf die Fahrbahn und wurde verletzt. Augenscheinlich ist durch den Unfall kein Sachschaden entstanden.