Einbrecher flüchtet

Artikel vom 21. Juni 2019 - 12:12

WEIL DER STADT (red). Ein bislang unbekannter Täter öffnete am Mittwoch gegen 23.15 Uhr in der Hermann-Schnaufer-Straße in Weil der Stadt die Terrassentür eines Wohnhauses. Er betrat anschließend das Schlafzimmer und durchsuchte die Schränke nach Wertvollem. Eine Bewohnerin, die sich zusammen mit einem weiteren Bewohner im Haus aufgehalten hatte, wurde auf ein Geräusch im Schlafzimmer aufmerksam. Als sie sich in diesen Raum begab, sah sie den Eindringling, der daraufhin ohne Diebesgut die Flucht in Richtung der Landesstraße 1182 in Richtung Schafhausen ergriff.

Bei dem Täter soll es sich um einen Mann handeln, der schlank und etwa 1,75 Meter groß ist. Er hat möglicherweise blonde Haare und trug zur Tatzeit eine dunkle Hose sowie eine olivfarbene/dunkle beigefarbene Jacke. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb erfolglos. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 605-0, entgegen.

Verwandte Artikel