Unfallflucht: Zeugen gesucht

Artikel vom 18. Juni 2019 - 16:36

MAGSTADT (red). Einen Leichtverletzten und Sachschaden von 3000 Euro forderte eine Unfallflucht am Dienstag gegen 10.10 Uhr. Ein 29 Jahre alter Mercedes-Lenker kam von der L 1188 und war auf der Hölzertal-straße in Richtung Magstadt unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes Hölzertal kam ihm mutmaßlich ein Fahrzeuglenker auf seiner Fahrspur entgegen, woraufhin der 29-Jährige nach links ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Im Zuge des Ausweichmanövers kam der junge Mann mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte im Straßengraben gegen ein Gebüsch. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unbekannte, der vermutlich mit einem schwarzen Mercedes-Sportwagen (neueres Modell) unterwegs war, setzte seine Fahrt fort. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Maichingen, Telefon (0 70 31) 2 04 05-0, in Verbindung zu setzen.