Rutesheim: Diebstahl von Fahrrädern

Artikel vom 15. Juni 2019 - 10:23

RUTESHEIM (red). Am Freitag gegen 23.45 Uhr meldeten Zeugen mehrere Jugendliche in der Leonberger Straße in Rutesheim, die Fahrräder entwendeten und diese dann an anderen Stellen wieder abstellten, so die Polizei. Durch die eingesetzten Streifen konnte eine Gruppe von vier Jugendlichen mit Fahrrädern kontrolliert werden. Ebenfalls konnte ein herrenloses Fahrrad in der Leonberger Straße aufgefunden werden. Im Rahmen der Ermittlungen wurde zweifelsfrei festgestellt, dass eines der mitgeführten Fahrräder gestohlen war. Weiter gab die Gruppe zu, dass ein zweites Fahrrad im Stadtpark Leonberg aufgefunden und mitgenommen wurde. Die Herkunft zweier weiterer Fahrräder konnte bislang nicht geklärt werden. Die vier Jugendlichen müssen mit einer Anzeige wegen Diebstahls und Fundunterschlagung rechnen.

Verwandte Artikel