Ford beschädigt und geflüchtet

Artikel vom 12. Juni 2019 - 10:48

HOLZGERLINGEN (red). In der Schlossstraße in Holzgerlingen ereignete sich am Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei unter Telefonnummer (0 70 31) 13 25 00 Zeugen sucht. Ein von der Schönaicher Straße kommender, unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr Richtung Stadtmitte und beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren einen Ford, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Durch den Zusammenstoß riss der linke Außenspiegel des Ford ab. Ohne sich um den Sachschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Polizeibeamte konnten an der Unfallstelle Fahrzeugteile sichern, die auf einen Lkw der Marke Volvo hindeuten.

Verwandte Artikel