Polizeikontrolle am Samstagabend in Sindelfingen

Fokus auf Drogen und Alkohol

Artikel vom 12. Mai 2019 - 16:00

SINDELFINGEN (red). Bei einer großangelegten Kontrolle mit Straßensperrung auf der Rudolf-Diesel-Straße zwischen Böblingen und Sindelfingen sind der Polizei am Samstagabend mehrere Verkehrssünder ins Netz gegangen. Das Hauptaugenmerk der Aktion lag laut Einsatzleitung auf Drogen- und Alkoholdelikten. Die zum Teil mit Maschinenpistolen bewaffneten Beamten behielten bei einigen Verkehrsteilnehmern den Führerschein ein. Auch Drogen fand die Polizei in einigen Fällen. Einmal kam dafür sogar ein Drogenspürhund zum Einsatz. Die beiden Fahrzeuginsassen mussten zur weiteren Überprüfung aufs Revier. Die Einsatzleitung zeigte sich nach Ende der Maßnahme gegen 3 Uhr sehr zufrieden. Allerdings wurde über die Kontrolle und den dadurch verursachten Stau hitzig auf Facebook diskutiert.

Fotos: SDMG / Dettenmeyer

► Offizieller Polizeibericht

Verwandte Artikel